Meisterwerkstatt

Waldkircher Orgelbau

Yonghwadong Catholic Church Asan/Südkorea

Wir freuen uns, dass wir für die Kath.Kirchengemeinde in Asan / Süd-Korea die neue Orgel bauen dürfen. Am 27.7.2017 konnten wir unser Angebot einreichen und den Vertrag am 2.Oktober 2017 abschließen. Dier Aufbau der Orgel wird im Frühsommer 2019 sein.

Unser Orgeltagebuch

Vormontage: Wellenbrett und Windlade des Schwellwerk im Aufbau.

Die langen Gehäuseteile sind fast fertig. Im Hintergrund der Aufbau mit dne Windladen des Hauptwrk (lins udn rechts) und des Schwellwerk.

Des Meistes Hand bei der Feinarbeit.

Senior-Intonateur Hartmut Reiser bei der Arbeit:  Die hohe Kunst der Intonation.

Die Rohrflöte auf der Intonierlade.

Die fertigen Wellenbretter warten auf den Einbau.

Frieder Asch baut die Schwimmerbälge ein.

Martin Steiner fertigt das Pedal - Wellenbrett.

Orgelbaumeuster Heinz Jäger mit der innenlabierten Flöte.

Der Bodenrahmen ist gelegt und die Vormontage kann beginnen.

Die Werkgemeinschaft grüßt nach Asan.

Stefan Kindle packt die Metalpfeifen aus.

Martin Jäger baut die Pedallade.

Schreinermeister Jürgen Lay mit den Werkplänen. Er baut das Gehäuse und mehr...

Die Prospektzeichnung: Ansicht der Orgel.

Der Grundrißplan.

Die Besprechung vor Ort. OBM Wolfgang Brommer bespricht mit Pfarrer Gabriel die Details.

Die Photomontage: So wird's ab Sommer 2019 dort aussehen. Usnere Neue Orgel in Asan.

Die Kath.Kirche in Asan in Südkorea.


Yonghwadong Catholic Church
31573 Jungang-ro 30,  Asan-ci, 
Chungcheongnam-do,  Korea
Phone: (041) 544 - 2255
Pastor Youn seong-kyoun (Gabriel)